ege-com® Macroduct OD

Für spätere Baumaßnahmen ist häufig eine Lagebestimmung des verlegten Rohres erforderlich. Ein in das Rohr integrierter elektrischer Leiter ermöglicht eine nachträgliche Ortung. Eine Detektion ist bis zu einer Tiefe von 6 m möglich – zudem lässt sich der Leitungsverlauf und die Position im Erdreich bestimmen.