Zukunftssichere Rohrsysteme

egeplast ist ein hochinnovativer und seit Jahrzehnten Maßstäbe setzender Hersteller von Kunststoffrohrsystemen. Kunden in über 30 Ländern vertrauen auf Beratungslösungen und Qualitätsprodukte von egeplast für den Transport von Wasser, Gasen und Daten. Unter den Kunden des inhabergeführten Unternehmens befinden sich einige der größten und anspruchsvollsten Versorgungsunternehmen und Netzbetreiber weltweit.

Buchungskalender

Neues Online-Buchungssystem für Messe- und Schulungstermine

, ,
Auch in 2020 wartet die Rohrleitungs-Branche wieder mit vielen interessanten Events auf. Neben dem Oldenburger…

Stadt Greven baut 4. Reinigungsstufe für Kläranlage

, , ,
Zur Verbesserung des Reinigungsprozesses und der Eliminierung von Mikroschadstoffen im Abwasserstrom…

Wasserstoff im Erdgasnetz - egeplast Zukunftssymposium 2019

,
Zahlreiche Experten und internationale Geschäftspartner sind am 19. September der Einladung von egeplast…

egeplast verstärkt Geschäftsführung - Ratzmann wird neues Geschäftsführungsmitglied

,
egeplast stellt sich für die Zukunft neu auf. Die bisher zweiköpfige Geschäftsführung wird ab dem…

Neue Rohrproduktion in England erfolgreich gestartet

,
egeplast UK Ltd. hat am 10. April 2019 erfolgreich eine PE-Rohrfertigung in England in Betrieb genommen.…

REWAG erschließt Wassergewinnungsgebiet

,
Versorgungssicherheit für die Zukunft. ‎Für die neue Trinkwasserleitung verwendet die REWAG Rohre aus Polyetyhlen von egeplast.

Neues Baustellenvideo zum egeLiner® Rohrsystem

Das egeLiner® Rohrsystem wurde in Tschechien bei verschiedenen Sanierungsmaßnahmen eingesetzt.

Neues Verarbeitungsvideo zum egeConnect Stutzenschweißsystem

Mit dem egeConnect Stutzenschweißsystem können verschweißte Hausanschlussanbindungen für ...

Sehr gute Erfahrungen mit neuer Verbindungstechnik

,
Das neue egeFuse® 2.0 Kanalrohrsystem spart Zeit und Kosten

SLA® Barrier Pipe für industrielle Mineralwasser-Abfüllanlage

, , ,
Nahe Lyon (Frankreich) hat das Unternehmen Orangina Suntory eine Doppelleitung für Mineralwasser verlegt.