Kontakt

egeplast

Corporate Social Responsability and Compliance-Statement

Prinzip der Nachhaltigkeit
Wir pflegen einen verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt, Gesundheit und Sicherheit.

Kinderarbeit
egeplast lehnt Kinderarbeit kategorisch ab und respektiert alle geltenden Gesetze und Rechtsverordnungen auf diesem Gebiet.

Umgang und Arbeitsbedingungen
Unsere Mitarbeiter sollen ihre Kreativität und ihr Potenzial für den gemeinsamen Erfolg bestmöglich einbringen können. Dazu erwarten wir ein faires, respektvolles und freundliches Umgehen mit Kollegen und Dritten. Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art werden nicht geduldet. egeplast respektiert die Vereinigungsfreiheit und die kollektive Interessenwahrnehmung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. egeplast unterliegt den Tarifvereinbarungen der nordwestdeutschen Textilindustrie.

Arbeitssicherheit
Die Gesundheit eines jeden Mitarbeiters steht im Vordergrund. Präventiv werden vollumfänglich Arbeitssicherheitsschulungen durchgeführt. Gesundheitsfördernde Maßnahmen werden angeboten, Gefährdungsanalysen erstellt. Etwaige Unfälle werden analysiert und entsprechende Maßnahmen zur Gefahrenvorbeugung oder -beseitigung in Zusammenarbeit mit externen Fachkräften entschieden und umgesetzt.

Umwelt
Der Umweltschutz erfährt bei egeplast besondere Bedeutung: Wir legen größten Wert auf die Vermeidung der Belastung von Boden, Luft und Wasser. Bei der Entwicklung neuer Produkte achten wir auf die Umweltverträglichkeit der eingesetzten Rohstoffe. Die Energieeffizienz des gesamten Unternehmens wird kontinuierlich bilanziert.

Kundenanliegen
egeplast stellt sich den Anforderungen ihrer Kunden an die Produkte und Servicedienstleistungen. Die von uns in den Markt gebrachten Produkte entsprechen den einschlägigen Normen und den anerkannten Regeln der Technik.

Schutz unseres Wissensvorsprungs und Respektieren von Schutzrechten
Wir entwickeln Produkte und Verfahren für unsere Kunden und fördern gezielt den Aufbau und die Erweiterung der beruflichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter durch geeignete Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Patente, Erfindungen und sonstiges Know-how sind für den Erfolg und die Zukunft von besonderer Bedeutung. Kein Mitarbeiter darf daher neue Erkenntnisse oder Betriebsgeheimnisse an Dritte weitergeben. Schutzrechte Dritter respektieren wir selbstverständlich.

Kooperativer Umgang mit Behörden
Um ein kooperatives Verhältnis zu zuständigen Behörden zu pflegen, werden vollständige und richtige Informationen rechtzeitig und verständlich zur Verfügung gestellt.

Integrität im Geschäftsverkehr / Annahme und Gewährung von Vorteilen
Korruption, Bestechung, Vorteilsgewährung oder dergleichen werden nicht toleriert. Geschenke im gesetzlichen und geschäftsüblichen Rahmen werden geduldet. Sie dürfen aber nicht dazu geeignet sein, Personen dazu zu verleiten, gegen ihre Pflichten zu verstoßen oder einen Interessenkonflikt zu bewirken. Wir haben Verständnis für Kunden, die jegliche Geschenke, Zuwendungen ausschließen. Unabhängig davon begrüßen wir Spenden an soziale Einrichtungen oder für kulturelle Zwecke in der Region.

Fairer Wettbewerb
egeplast bekennt sich ohne Einschränkung zum Wettbewerb mit fairen Mitteln und insbesondere zur strikten Einhaltung des Kartellrechts.

Geschäftspartner
Wir erwarten von unseren Geschäftspartnern und deren Arbeitnehmern, die zuvor genannten Grundsätze ebenfalls zu respektieren und deren Einhaltung zu kontrollieren und behalten uns vor, bei Geschäftspartnern, bei denen ein begründeter Verdacht eines Verstoßes gegen einen dieser Grundsätze besteht, die Durchführung eines Audits zu fordern. In einem solchen Fall erwarten wir von unseren Geschäftspartnern eine umfassende Mitwirkung an der Untersuchung.

Meldung von potentiellem Fehlverhalten
Lieferanten, die meinen, dass ein Mitarbeiter von egeplast illegales oder ansonsten fehlerhaftes Verhalten gezeigt hat, sollten die egeplast-Geschäftsführung darüber informieren.

März 2014

Die Geschäftsführung
egeplast international GmbH

 

weitere Informationen:
Download Corporate Social Responsibility (CSR) und Compliance Statement