Zukunftssymposium Rohrnetze 2015

Zum internationalen Austausch über die Zukunftsthemen der Rohrleitungsbranche trafen sich am 18. Juni 170 Top-Entscheidungsträger bei egeplast. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar gab als Keynote-Speaker Denkanstöße mit seinem Vortrag „Nächste Ausfahrt Zukunft – wie verändert Innovation unsere Gesellschaft“. Moderiert wurde das hochkarätig besetzte Symposium von Catherine Vogel (WDR Aktuelle Stunde).

Im Rahmen von Kurzvorträgen und einer Podiumsdiskussion tauschten industrielle und kommunale Auftraggeber, Planer, Rohrleitungsbauer und Vertriebspartner aus dem In- und Ausland Erfahrungen und Einschätzungen aus. Dietmar Bückemeyer, Technischer Vorstand der Stadtwerke Essen und DVGW-Präsident, beleuchtete die Zukunft der Stadtwerke. Netzstrategien zur sicheren Trinkwasserversorgung stellten Mike Shepherd, früher Thames Water, Dennis Y. C. Li aus der Megacity HongKong und Maher Tahseen Qoja aus dem Irak dar und unterstrichen damit den internationalen Charakter der Veranstaltung. Daniel Stricker, Chefredakteur des Branchendienstes Kunststoff Information, referierte über die grundlegenden Verschiebungen im Rohstoffmarkt und erklärte die aktuelle extreme Unterversorgung des Marktes. Weitere namhafte Referenten boten Vorträge zu Markttrends, Potentialen und Herausforderungen an. Die gesamte Veranstaltung wurde deutsch-englisch simultan übersetzt. Insgesamt nahmen Gäste aus 20 Ländern teil.

Weitere Informationen

Fotos Zukunftssymposium

Fotos

Programm

Programm

Feedback

Feedback

Pressestimmen

Pressestimmen

Zukunftssymposium_Plenum