PE-Rohre in der Versorgung

Vom Granulat zum Rohrnetz – Grundlagenschulung für Mitarbeiter im Netzbetrieb.

Polyethylen ist mittlerweile allen bestens vertraut, es wird im Rohrleitungsbau schließlich seit Jahrzehnten eingesetzt, neue Erkenntnisse sind nicht zu erwarten. Ist diese weitverbreitete These wirklich wahr oder ist vielmehr richtig, dass der Rohrwerkstoff und seine besonderen Eigenschaften in kaum einer Lehrwerkstatt oder Schule vermittelt werden? Dieses Seminar vermittelt praxisnah die Grundlagen – vom Granulat zum Rohrnetz. Auch die verschiedenen Schweißverfahren werden vorgestellt und im Praxisteil des Seminars durchgeführt und erläutert.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Firmen, die evt. sogar in kleinen Gruppen im Zuge von internen Weiterbildungsmaßnahmen den Umgang mit dem Rohrwerkstoff Polyethylen kennen lernen möchten.

 

weitere Informationen:
Zielgruppe: Kommunen, Versorgungsunternehmen Bauunternehmer
nächster Termin:

nach Absprache

Dauer: 9:00 – 15:30 Uhr
Ort: Innovationszentrum egeplast, Greven
Gebühr: 29 € (p.P.)In den Seminargebühren sind folgende Leistungen enthalten:

  • Verpflegung während des Seminaraufenthaltes
  • Verbrauchsmaterialien
  • Seminarunterlagen in schriftlicher oder elektronischer Form
  • Teilnahmezertifikat