Einträge von doris

,

Neue Rohrproduktion in England erfolgreich gestartet

egeplast UK Ltd. hat am 10. April 2019 erfolgreich eine PE-Rohrfertigung in England in Betrieb genommen. Damit geht egeplast einen wichtigen Schritt für die weitere Internationalisierung des Geschäftes. Partner und Kunden in England werden damit noch flexibler und kurzfristiger mit Rohren für Trinkwasser und Abwasser beliefert. Zudem bietet die Fertigung von Ringbundware bis OD 180 […]

egeplastler haben sich in Deutschkursen fit gemacht

Mit großem Erfolg absolvierten zwölf Mitarbeiter die von egeplast angebotenen Deutschkurse der Volkshochschule Emsdetten-Greven im Schulungszentrum des Grevener Kunststoffrohrherstellers. Von Januar bis Juni besuchten die interessierten egeplastler den Inhouse-Unterricht regelmäßig an zwei Tagen in der Woche in einer Vormittags- und in einer Nachmittagsgruppe im egeConference. Dies ermöglichte den vornehmlich im gewerblichen Bereich tätigen Mitarbeitern, neben […]

,

Wir feiern die Besten

Super-Azubis mit herausragenden Leistungen Maren Wienströer, Felix Müller, Alina Lütke-Wenning und Michael Dick haben im Rahmen ihres dualen Studiums die Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau mit der Traumnote „sehr gut“ absolviert.

,

„Von Azubis für Azubis“

Egeplast stellt sich Auszubildenden in spe vor Bericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 10.09.2012 Reckenfeld – Den Schulabschluss in den Händen – doch was dann? Diese Frage stellen sich jedes Jahr unzählige Jugendlichen und junge Erwachsene. Studieren? Vielleicht erstmal ein soziales Jahr? Oder doch lieber eine Ausbildung beginnen? Glücklich können sich diejenigen schätzen, die sich […]

,

Das gläserne Rohr

Laser-Barcode ermöglicht lückenlose Rückverfolgung Zur lückenlosen Traceability bietet egeplast Mehrwert-Rohre mit einer neuartigen Lasersignierung inklusive gelasertem Barcode an. Gemeinsam mit einem Kunden wurde eine innovative Laser-Beschriftung entwickelt, die während der Produktion fest und unlösbar auf die Rohroberfläche markiert wird. Die regelwerkskonforme Schweißbarkeit oder Druckfestigkeit der so beschrifteten Rohre wird nicht beeinträchtigt.