HexelOne® XXXL

Großrohrsystem bis 2.000 mm

Das egeplast HexelOne® XXXL ist ein eigenverstärktes Großrohr mit einem Monocomposite-Aufbau nur aus Polyethylen. Die eingesetzte PE-Tape-Verstärkung ermöglicht die Reduzierung der Rohrwanddicke um bis zu 50% und gleichzeitig Betriebsdrücke oberhalb der bislang mit PE-Rohren abgedeckten Anwendungen wie beispielsweise in der Wasserkraft und Pumpspeicher-Technik. In der Dimension OD 2.000 mm hält das HexelOne® XXXL-Rohrsystem einem Betriebsdruck von 20 bar über mindestens 50 Jahre stand. Darüber hinaus reagiert es unkritisch gegenüber anlagebedingten Druckstößen im Betrieb.

Produkteigenschaften

  • Werkstoffhomogenes Mehrschichtrohrsystem in Monocomposite-Bauweise, das Rohr, Bogen, Flansche und auf die Anwendung abgestimmte Verbindungstechniken umfasst
  • Optimierte Wanddicken führen zu einer gesteigerten hydraulischen Kapazität und gleichzeitig zu einer Kostenreduktion durch verringerte Druckverluste im Betrieb und verkürzte Schweißzeiten während der Installation
  • Der werkstoffhomogene Rohraufbau ermöglicht eine sichere, zugfeste Verschweißung der Rohre und die Einbindung von druckklassengerechten PE-Formteilen
  • Betriebsdrücke von 20 bar über mindestens 50 Jahre sind möglich bis OD 2.000 mm
  • Zu 100% recyclebar

Auf einen Blick

Industriemedien | Trinkwasser | Abwasser

PE 100, PE 100-RC (spannungsrissbeständig)

PE 100, PE 100-RC (spannungsrissbeständig)

Transportleitungen in der Versorgung | Abwasser | Kühlleitungen | Leitungen für Wasserkraft-anwendungen und industrielle Medien

Industrieunternehmen, Ver- und Entsorgungsunternehmen | | Bauunternehmen

OD 400 – 2.000 mm

Heizelementstumpfschweißverfahren | Heizwendelschweißverfahren | mechanische Kupplungen

Werkszulassung und TÜV

Druck bis PN 20 für Wasser bis OD 2000 mm

Produktaufbau | Verlegetechniken

  • eingesetzte PE-Bandarmierung ermöglicht eine Reduzierung der Rohrwandstärke um bis zu
    50 % und erlaubt Betriebsdrücke die über die bisher von PE-Rohren abgedeckten Anwendungen hinaus gehen
  • OD 2.000mm
  • Betriebsdrücke bis zu 20 bar
  • unempfindlich gegenüber Druckstößen
  • Offene Verlegung im Sandbett
  • Oberirdische Verlegung im Gelände