ege-com® Microduct Multi protec

Schutzmantelrohrsystem aus ege-com® Microducts für die grabenlose Verlegung

Kurzbeschreibung

Das ege-com® Microduct Multi protec ist ein Rohrbündel, das aus mehreren ege-com® Microduct Mono Rohren besteht. Es verfügt über einen flexiblen Doppelmantel mit modifizierter Außenschicht und findet Anwendung in Netzwerk-Applikationen wie FttH (Fiber to the home), Backbones oder Last Mile. Das System ist wegen des Schutzmantels für grabenlose Verlegeverfahren wie beispielsweise das Spülbohren geeignet.

Produktvorteile | Produktaufbau

  • Kostenreduzierung durch grabenlosen Einbau. Der Einzug eines Schutzrohres entfällt
  • Schutz vor Riefen und Kerben
  • Schichten trennbar, vereinfachtes Handling, keine Beschädigung der Innenrohre
  • Verbesserte mechanische Eigenschaften für erhöhte Anforderungen

Verlegeoptionen

Black-Box-Verlegung wie Spülbohrung oder Bodenverdrängung

Offene Verlegung ohne Sandbett, Pflug-/Fräsverfahren

offene Verlegung im Sandbett

Systemtechnik | Formteile

egeplast bietet für Ihr Bauvorhaben komplette Rohrsysteme an: Das umfangreiche Zubehörprogramm finden Sie im Produktkatalog Kapitel ege-com® Zubehör.

Sprechen Sie uns an!

Verbinder, Endstopfen, Reduzierungen, Gasblöcke

Werkzeuge

 

 

Abdichtungen

Auf einen Blick

Anwendung Schutz von Telekommunikationskabeln (z. B. Kupfer- oder Glasfaserkabel)
in Netzwerk Applikationen wie FttH, Backbone oder Last Mile
Zielgruppen Netzbetreiber | Bauunternehmen
Dimension Bündelvarianten mit und ohne Führungsrohr (FR):
2-fach, 3-fach, 4-fach, 5-fach, 6-fach, 7-fach, 9-fach + FR, 10-fach, 12-fach,
12-fach + FR, 14-fach, 18-fach, 22×7+1×12, 24-fach, 24×7+1×14
Ausführung db (direct buried) unkalibriert
Medium Telekommunikationskabel (Bündelfaser, Mini- und Mikrokabel)
Werkstoff ege-com® Microduct Mono: Polyolefin
Äußerer Schutzmantel: modifiziertes Polyethylen
Bündelungen Standardausführung: ege-com® Microduct Multi db mit flexiblem Doppelmantel und modifizierter Außenschicht
Verbindungstechnik Steckverbindungen
Regelwerk/Verlegetechniken Einbauanleitung
Grenzen des Produktes Bündelung von max. 25 Monorohren

 

Sie wollen über das Microduct Multi protec und weitere egeplast Produkte auf dem Laufenden bleiben? CTA_Newsletter_DE

Varianten

Microduct Mono
direct buried OD 7 bis 20 mm
direct install OD 5 bis 12 mm
Microduct OD
Ein Ortungsdraht (OD)
ermöglicht eine
nachträgliche Ortung.
Microduct Multi
Rohrbündel von bis zu 24 Microduct Mono plus Führungsrohr
Laser-Signierung und Barcode
beschädigungsresistente und
hochwertige Signierung/
Barcode für Logistik und Netzdokumentation

Lieferformen

Ringbund

Ringbund

 

Trommel | Großtrommel auf Anfrage

 

 

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstext ege≡com® Microduct Multi protec

 

Referenzen

Pilotprojekt: Deutsche Telekom testet ege-com® Microduct Multi protec

 

Baustellenvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterführende Unterlagen

Folgende Unterlagen können im Bereich Downloads heruntergeladen bzw. über das Anforderungsformular als Druckexemplar bestellt werden.

ege-com® Microduct


ege-com® Zubehör

ege-com® Einbauanleitung

CTA_Infomaterial_DE

 

Sie interessieren sich für das Microduct Multi protec?

Vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Beratungsgespräch!