Kontakt

egeplast

ege-com® Macroduct High-T PE

Schutzrohr für Hoch- und Höchstspannungskabel

xxx

Kurzbeschreibung

Das ege-com® Macroduct High-T PE ist ein Schutzrohr aus Polyethylen, welches für Hoch- und Höchstspannungskabel von z. B. 380 kV eingesetzt wird. Das Schutzrohr verfügt über eine erhöhte Wärmestabilität durch den speziellen PE-HD-Werkstoff, um hohen thermischen Beanspruchungen lange standzuhalten. Stromnetzbetreiber sichern sich so einen langfristigen Werterhalt ihres Netzes.

CTA_Beratungsgespraech_DE

Produktvorteile | Produktaufbau

  • höherer Temperatur-Einsatzbereich gegenüber normalen PE-Rohren gemäß DVS 2201-1
  • höhere Nutzungsdauer bei erhöhter Temperaturbelastung gegenüber PE-Rohren gemäß DIN 8074
  • TÜV-Süd überwacht und zertifiziert
  • schweißbar
  • flexibel und duktil

Verlegeoptionen

offene Verlegung im Sandbett

Systemtechnik | Formteile

egeplast bietet für Ihr Bauvorhaben komplette Rohrsysteme an: Rohre für jede Anwendung sowie darauf abgestimmte Komponenten und Sonderlösungen für die spezielle Einbausituation oder Funktionsanforderung.

Sprechen Sie uns an!

nahtlose Formteile

Segmentformteile

 

 

 

Sonderlösungen

Auf einen Blick

Anwendung Schutzrohr für Hoch- und Höchstspannungskabel
Zielgruppen Netzbetreiber | Bauunternehmen
Dimension OD 20 – 1.200 mm
Medium Strom- und Energiekabel
Werkstoff modifiziertes PE-HD – wärmestabilisiert
SDR SDR 33 – SDR 7,4
Verbindungstechnik Heizelementstumpfschweißverfahren | Heizwendelschweißverfahren | mechanische Verbinder
Zulassungen/Normen TÜV Süd: MUC-KSP-A3018, Temperaturbeständigkeit analog ISO 24033
Grenzen des Produktes bis zu 70°C

 

Sie wollen über das Macroduct High-T PE und weitere egeplast Produkte auf dem Laufenden bleiben? CTA_Newsletter_DE

Varianten

Macroduct High-T SLM®
zusätzlicher Schutz bei
grabenlosen Verlegetechniken
Macroduct High-T PP
Schutzrohr aus Polypropylen mit werkseitig montierter Steckmuffe für eine Verlegung im offenen Graben

Lieferformen

Ringbund

Trommel |Großtrommel auf Anfrage

Stangenware (6 und 12 m) | Sonderlängen bis zu 30 m | Vorkonfektionierung | Teleskopierung bei Containerverladung

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstext ege≡com® Macroduct High-T

Referenzen

Projektbericht Lubmin: Hochtemperaturbeständige Rohre für die Netzanbindung von Offshore Windpark Clustern in der Ostsee

Projekt Lubmin: Hochtemperaturbeständige Rohre für die Netzanbindung von Offshore Windpark Clustern in der Ostsee 

Projekt Göttingen: Unter Hochspannung

 

Weiterführende Unterlagen

Macroduct High-T PE Infoflyer

Referenzen Macroduct High-T PE

ege-com® Macroduct

ege-com® Einbauanleitung

CTA_Infomaterial_DE

 

Sie interessieren sich für das Macroduct High-T PE?

Vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Beratungsgespräch!