Abrasive Fördergüter

Die Beförderung abrasiver Medien stellt für einige Industriezweige eine große Herausforderung dar. Feststoffhaltige Medien können den Verschleiss des Rohres durch Abrasion beschleunigen und eine wirtschaftliche Betriebsdauer verhindern. Insbesondere betrifft dies Unternehmen, die Rohrleitungen für die Beförderung von Abwasserschlamm, der Förderung von Granulaten und Pellets, dem Futtermitteltransport sowie dem Transport von Sand-Wasser-Gemischen in der maritimen Landgewinnung nutzen.

 

Das egeSlurry®-Rohrsystem ist für den hydraulischen und pneumatischen Transport von abrasiven Fördergütern ausgelegt. Durch moderne Mehrschichtrohrkonstruktionen mit speziell ausgewählten Innenschichten sichern egeSlurry®– Druckrohre bestmögliche Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit für industrielle Anwendungen. Zudem lassen sich biegeweiche, duktile und korrosionsresistente Rohrmaterialien kostengünstig einbauen.