Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Tagen haben uns Fragen zu den möglichen Auswirkungen des Corona-Virus auf die Lieferfähigkeit erreicht:

Da egeplast seine Rohstoffe bei europäischen Rohstofflieferanten bezieht, ist die Rohstoffversorgung vollständig gesichert.Im Bereich der Logistik kann es bei Containerfrachten zu Verzögerungen und Engpässen in der Verfügbarkeit kommen sowie in der Folge zu steigenden Frachtkosten.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden. Bei Fragen setzen Sie sich gerne mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner unseres Hauses in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen

egeplast international GmbH

egeplast- Geschäftsführung