egeplast

Großrohrseminar bei den Leipziger Wasserwerken

29. September 2017

Am 19.10.2017 findet das nächste Großrohrseminar in Leipzig statt.

Im Mittelpunkt des Großrohrseminars stehen PE-Großrohre für Neuverlegung und Sanierung in Theorie und Praxis. Das Seminar vermittelt in Fachvorträgen und Praxisteilen, was bei Planung und Bauausführung zu beachten ist. Seminarinhalte sind Werkstoffe für Großrohre, Großrohre in der Anwendung, deren Verbindung und das Formteilprogramm. Es richtet sich vor allem an Bauleiter von Rohrleitungsunternehmen und Entscheidungsträger.

Als Referenten für dieses Fachseminar konnten Vertreter von sechs Partnern gewonnen werden. Das Seminar ist von der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen als Fortbildungsveranstaltung mit Reg.-Nr. 41731 anerkannt.

Kontakt:
Holger Hesse
Tel.: +49 2575 9710 252
mailto: holger.hesse@egeplast.de

Weitere Informationen:
Infoflyer „PE-Großrohre in der Neuverlegung und Sanierung in Theorie und Praxis“

Direkt zur online Anmeldung:
https://www.egeplast.de/seminare/grosrohrseminare/anmeldung-zum-grosrohrseminar/