Kontakt

egeplast

7. Mai 2015 | Ausblenden Fachberichte

Fachbericht der Stadtwerke München in der 3r

Die Stadtwerke München haben eine Hauptwasserleitung von 1905 im PE-Reduktionsverfahren saniert. Der aus Stahl bestehende 1,7 km lange Abschnitt von der Hompeschstraße bis zur Leopoldstrasse führt mitten durch den Englischen Garten.

Dabei unterquert die Leitung auch das Flussbett der Isar. Saniert wurde die alte Leitung mit PE-Rohren von egeplast.

 Lesen Sie hier den Fachbericht der Stadtwerke München aus der aktuellen 3r.