egeplast

Umwelt

Polyethylen und Polypropylen sind organische Werkstoffe und bestehen nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff. Sie verhalten sich in der Umwelt völlig neutral. PE lässt sich als thermoplastischer Kunststoff nahezu unbegrenzt einschmelzen und zu neuen Produkten verarbeiten. Rohrreste und ausgedientes Kunststoffrohrmaterial können daher problemlos einer Wiederverwertung zugeführt werden.